Fortbildung 2022-204 | WEB & Potsdam | Barbara Baedeker Silke Klug

1. Fachforum Kitafachberatung

2-tägige Fortbildungsreihe


Der Fachberatung kommt eine „Schlüsselfunktion im kompetenten System KiTa“ im Hinblick auf die
Qualitätsentwicklung und -sicherung zu. Dabei sind Aufgaben und Ressourcen dieses Berufsbildes
weitgehend undefiniert. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, eigene Qualitätskriterien zu entwickeln.

Tag 1 ONLINE - mit Barbara Baedeker:
Die Bedeutung von (systemischen) Fragen in der Begleitung von Menschen

Es geht um die Ziel-dienliche Schubkraft von (systemischen) Fragen im professionellen
Miteinander – frei nach Paul Watzlawick, der am 25.07.2021 einhundert Jahre alt geworden wäre:
„Wahr ist nicht, was A meint, sondern was B versteht.“ oder  „Was ist jetzt und hier das Problem?“
  • Entdeckerfahrt in das „Land der systemischen Fragen“: Wie bekommen wir einen Zugang zu der inneren Erlebens-Welt unseres Gegenübers?
  • Einblick in die pädagogische Arbeitswelt durch konkrete Beispiele und Ziel-fokussierte Fragestellungen aus dem Alltag in der Frühpädagogik

Tag 2 PRÄSENZ mit Silke Klug:
Moderierter Fachaustausch

Themen können sein:
  • Verhältnis von Fachberatung und Aufsicht
  • Chancen und Grenzen der Einflussnahme
  • Transparenz und Rollenklarheit
  • Wirksamkeitsanalysen und Steuerung
  •  Krisenmanagement

Das Fachforum versteht sich als Plattform für Wissens- und Kompetenzerweiterung sowie den
kollegialen Austausch und die Vernetzung unter Fachkräften, die bereits in der Kitafachberatung
tätig sind oder sich mit dem Thema befassen möchten.
In Form von Vorträgen, Workshops und Diskussionsforen gibt es die Möglichkeit sich zu aktuellen
Entwicklungen der Kitafachberatung zu informieren und eigene Erfahrungen zu teilen.