Zurück zur Übersicht

"Gekostet wird aber"

Mittagstischsituationen entwicklungsgerecht gestalten

Die Mahlzeiten stellen uns im Kita-Alltag oftmals vor große Herausforderungen. Wir benötigen viel Fingerspitzengefühl, um allen Kindern gerecht zu werden und das Essen als etwas Angenehmes zu erleben.  Es gilt sich und seine Weltanschauung zu reflektieren und Rahmenbedingungen zu schaffen, damit alle Kinder gesund aufwachsen können. An diesem Tag wollen wir uns fragen, wann Überforderungssituationen eintreten und wie wir aktiv damit umgehen können? Welche Rahmenbedingungen sind notwendig, um Kinderrechte umzusetzen? Und wie können wir die Mittagstischsituation in einer zeitgemäßen Pädagogik gestalten?

Jetzt anmelden