Zurück zur Übersicht

Natur- und Waldpädagogik

„Die meisten Lern- und Spielerfahrungen sind heute vorgefertigte Beschäftigungen in einem genau definierten Umfeld. Freies Spiel und Erfahrungen in der Natur sind aber Voraussetzung für eine gesunde Entwicklung des Kindes.“ (Sabine Simeoni: Wildes Naturhandwerk, S. 9)

Die Natur ist Erlebnis- und Entdeckungsraum, bietet Anregungen und Herausforderungen und ist Freiraum zugleich. Sie ermöglicht ein Lernen mit allen Sinnen: tasten, riechen, schmecken, sehen, hören, spüren. In diesem Workshop erfahren wir, wie elementar der regelmäßige Kontakt mit Natur für die gesunde Entwicklung von Kindern ist und dass es sich lohnt, Kinder jeder Altersstufe darin zu begleiten. Wir erfahren die Wirkung auf uns selbst, probieren Vieles selber aus, forschen und erfahren, dass es wenig braucht, um sicher und glücklich mit Kindern jeder Altersstufe durch die Natur zu streifen.

Jetzt anmelden