Fortbildung 2022-571-1 | Potsdam | Silke Klug

Kinderyoga -Vertiefungsmodul 1

Praxisnahe Qualifizierung zum/zur Kinderyogatrainer*in


In diesem Vertiefungsmodul haben Sie die Gelegenheit, Kinderyoga ganzheitlich wahrzunehmen und die Wirksamkeit auf die eigene Lebensfreude und die der Kinder zu erfahren. Die Überführung des Gelernten in die pädagogische Praxis steht dabei im Fokus.
Wir entwickeln kreativ die eigene Yogapersönlichkeit weiter, gehen achtsam durchs Leben und sammeln neue Ideen für die Gestaltung von Kinderyogastunden.

Inhalte:

Tag 1: Spielend durchs Leben
• Stress und seine Ursachen
• Atem- und Stimmübungen
• Yogastunde mit Tiefenwirkung

Tag 2: Diversität
• Vielfalt der Gesellschaft
• Umgang mit herausfordernden Kindern
• Situationsansatz, Konzept des guten Grundes
• Kinderyogastunde


Abschluss mit Zertifikat möglich!

Auf Wunsch können Sie eine Abschlussprüfung ablegen und erhalten nach erfolgreichem Abschluss das Zertifikat „Fachkraft für Yoga in Kindertageseinrichtungen“.
Voraussetzung für einen Abschluss mit Zertifikat ist die Teilnahme an mindestens 64 UE (8 Seminartagen) zum Thema Kinderyoga bei der Pädagogika.
Der Abschluss besteht aus der Durchführung einer Kinderyogastunde und einem abschließenden Fachgespräch mit der Kursleitung.

Die Prüfungsgebühr beträgt 130,00 € (zzgl. zur Kursgebühr)