Fortbildung 2022-153 | Potsdam | Carola Behrend

Zeitmanagement und Arbeitsorganisation


Oh Mensch, mir wächst alles über den Kopf und ich habe das Gefühl,
dass mir alles in den Händen zerrinnt.
Können wir Zeit festhalten und Stress begegnen oder müssen wir unseren Umgang damit optimieren?
Es entstehen immer wieder Fragen wie:

„Wird Zeit greifbarer, wenn es gelingt Ziele so zu formulieren, dass sie klar und realistisch sind?“,
„Wird der Arbeitsalltag entspannter, wenn Prioritäten gesetzt werden und Ressourcen im Team bekannt
und einsetzbar sind?“,
„Wird Zeit wieder verfügbarer, wenn es gelingt die Arbeit in seinen Abläufen zu organisieren?“
und „Ist ein aufgeräumtes Büro ein Garant für Zeit und Gesundheit?“

Nun kann in einer sozialpädagogischen Einrichtung nicht alles durchorganisiert sein.
Das Klientel allein gibt das schon nicht her. Kinder sind innovativ, spontan, flexibel und brauchen eben
solche Bezugspersonen um sich herum. Sind jedoch grundlegende Abläufe, Entscheidungen und Rahmenbedingungen gut organisiert, bleibt den Pädagogen Zeit, um den kindlichen
Entwicklungsbedürfnissen gerecht zu werden.
Wie das gestaltet werden kann, möchte ich mit Ihnen in der Fortbildung erarbeiten.