Zurück zur Übersicht

Leitung (Aufbaukurs)

Qualifizierung zur Leitung in Kindertageseinrichtungen

Sie haben bereits erfolgreich an unserem Grundkurs bzw. an der Qualifizierung zur Teamleitung/Stellvertretung teilgenommen und verfügen über ein entsprechendes Zertifikat?

Dann könnten Sie mit diesem Aufbaukurs in nur vier Modulen das Zertifikat zur Leitung erwerben!

Die Lernenden schreiben nach der Präsenzphase einen Praxisbericht. Nach erfolgreichem Abschluss am Abschlusstag erhalten Sie das Zertifikat „Leitung in Kindertageseinrichtungen“.

Umfang: 64 UE (8 Seminartage), Selbststudium, Abschlusstag

Folgende Module umfasst die Qualifizierung:

6. Modul: Qualitätsmanagement (Carola Behrend)

  • Qualität: Strukturprozesse und Ergebnisqualität
  • Grundsätze und Prinzipien von Qualitätsverfahren
  • Rahmenhandbücher
  • Qualitätszirkel einrichten
  • Methoden des Qualitätsmanagements
  • Beschwerdemanagement in Kitas

7. Modul: Konzeptionsentwicklung (Carola Behrend & Linda Eich)

  • Grundgedanken zur Konzeptionsentwicklung
  • Bedarfsgruppen
  • Partizipation: Öffnung der konzeptionellen Arbeit
  • Rollen im Prozess der Konzeptionsarbeit
  • Mindmapping und weitere Gestaltungsformen
8. Modul: Recht (Gerald Siegert)
  • Rechtsgrundlagen für die Berufung und das Wirken von Führungskräften
  • Rechtsgrundlagen für die Gründung, das Betreiben und die Liquidierung; Wirtschafts- und Finanzrecht
  • Finanzierung der Kindertagesbetreuung

9. Modul: Change Management & Zukunftswerkstatt (Carola Behrend & Linda Eich)

  •  Veränderungsprozesse in der Kita initiieren, begleiten und gestalten; Ziele des „Changemanagement“; Z.U.K.U.N.F.T-Prozesse© als Handlungsmodell; Umgang mit Widerständen im Team
  • Grundsätze der Zukunftswerkstatt; Übungseinheit Zukunftswerkstatt; Projektmanagementmethode
  • Kollegiale Beratung
Jetzt anmelden