Zurück zur Übersicht

Führen mit Präsenz und Klarheit. Gewaltfreie Kommunikation als ein Instrumentarium für die Kitaleitung

Leiter*innen-Update

Leiterinnen und Leiter von Kitas bestimmen maßgeblich das Profil und die Qualität einer Einrichtung. Damit diese Herausforderung nicht zu einer inneren Zerreißprobe wird, braucht es zum einen eine enorme Präsenz, Gegenwärtigkeit und Klarheit. Zum anderen ist es wichtig, mit sich selbst und mit Anderen wertschätzend zu kommunizieren. Einen Weg dazu eröffnet die Gewaltfreie Kommunikation (GFK). Indem sie die Bedürfnisse der Menschen in den Mittelpunkt stellt, zeigt diese Haltung, wie Wertschätzung und Wahlfreiheit für alle in jedem Moment gelebt werden kann.

Jetzt anmelden