Zurück zur Übersicht

Kindertagespflege-Fachtag 2019

Machtbeziehungen zwischen Fachkräften und Kindern

Die eigene Macht und Machtmissbrauch sind Themen, mit denen wir uns im pädagogischen Alltag selten bewusst auseinandersetzen. Dabei ist davon auszugehen, dass dieses Thema in nahezu jeder pädagogischen Einrichtung, sei es Kita oder Kindertagespflege, gegenwärtig ist. An welchen Stellen schränken wir mitunter ungerechtfertigt kindliche Freiheit und Selbstbestimmung ein? Sind wir uns unserer Macht bewusst? Wie können wir unsere Macht zu Gunsten der Kinder im pädagogischen Alltag nutzen? Diese Fragen und noch mehr, können uns an diesem Tag begleiten.
Aus diesem Grund möchten wir uns im Rahmen des diesjährigen Kindertagespflege-Fachtages dem Thema –Machtbeziehungen zwischen Fachkräften und Kindern- widmen, um eigenen Erfahrungen auf die Spur zu gehen, Schlussfolgerungen für unsere pädagogische Praxis zu ziehen und einen verantwortungsvollen Umgang mit der eigenen Macht zu leben.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Jetzt anmelden