Fortbildung 2022-107 | Potsdam | Gerald Siegert

Aufsichtspflicht und Kitarecht


Fragen der Aufsichtspflicht bringen immer wieder Unsicherheiten mit sich. Kinder unbeaufsichtigt auf dem Außengelände? Alleine auf die Toilette (rein) gehen? Was wenn doch etwas passiert? Grundkenntnisse im Personensorgerecht ermöglichen die fachliche Einschätzung von Aufsichtspflichtfragen. Mithilfe vieler Praxisbeispiele werden wir Ihr Wissen im Kita-Recht auffrischen und Ihnen mehr Sicherheit im Umgang mit Rechtsfragen ermöglichen. Wir werden fragen, wo die Grenzen der Aufsichtspflicht sind? Welche Rechte und Pflichten Leitungskräfte in der Kita haben? Welche sind Trägeraufgaben?  Diese und weitere Fragen werden wir mit Blick auf die aktuelle Rechtssprechung in diesem Seminar diskutieren. 

Der Referent ist kein Jurist – die Fortbildung ist daher keine Rechtsberatung.